Bild Header

Unsere Einrichtung

Das Kinderheim St. Maria in Kalzhofen ist ein heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim mit differenzierten stationären Leistungsangeboten für Kinder und Jugendliche jeder Altersstufe. Ebenso bieten wir Mutter-Kind-Plätze an.

Seit Gründung des Kinderheims im Jahre 1905 sind die Dillinger Franziskanerinnen in der Trägerschaft gewesen. Mit dem Jahresbeginn 2014 fand ein Trägerwechsel von den Dillinger Franziskanerinnen hin zur Stiftung Kinderheim Gundelfingen statt ( siehe hierzu: www.kinderheim-st-clara.de/stiftung.html).

Kalzhofen befindet sich als Ortsteil der Marktgemeinde Oberstaufen im Oberallgäu. In 15 Gehminuten ist der Bahnhof in Oberstaufen gut zu erreichen.

Zu unserem weitläufigen Gelände gehören neben dem Kinderheim, dem Landhaus und den Verwaltungsräumen eine Kapelle und zwei Erlebnisspielplätze mit Fußball- und Hartplatz. Im Hauptgebäude ist die Montessorischule Allgäu eingemietet, in den früheren Stallgebäuden befindet sich heute eine Schreinerei.

Besonders zu erwähnen ist unsere „Klosteralpe“, die zu Fuß in einer Stunde gut erreichbar ist. Sie bietet naturnahe und erlebnispädagogische Erfahrungen.

Neben den gruppenübergreifenden Fachdiensten im Haus arbeiten wir eng mit externen Therapeuten zusammen.

STELLENANGEBOTE
AKTUELLES / TERMINE

04/21/16

Neuigkeiten

Für unser heilpädagogisches Kinderheim St. Maria   
in Kalzhofen/ Oberstaufen mit Träger Stiftung
Kinderheim Gundelfingen suchen wir: 

ab sofort eine/n
Erzieher/in oder eine/n Heilerziehungspfleger/in
in Vollzeitanstellung (39 Stunden/ Woche)

sowie

Eine(n) Sozialpädagogische/r Assistent/in / Kinderpfleger/in in Vollzeitanstellung (39 Stunden/ Woche)

ausführliche Infos gerne telefonisch