Leistungsangebot des Kinderheims St. Maria

Unbegleiete Minderjährige

Die Jugendlichen leben in einer pädagogisch begleiteten Wohngemeinschaft, die dem Innenbetreuten Wohnen ähnelt. Der Fokus wird darauf gesetzt, dass den unbegleiteten Minderjährigen Strukturen und Abläufe vermittelt werden und sie Sicherheit in täglichen Situationen erlangen. Wir ermöglichen eine regelmäßige Beschulung und individuelle Freizeitgestaltung, angepasst an das Leben in Deutschland. Gleichzeitig wollen wir den unbegleiteten Minderjährigen den Freiraum geben, ihren eigenen kulturellen Hintergrund zu erleben und ausleben zu können.

Es ist uns wichtig, gemeinsam mit den unbegleiteten Minderjährigen eine Zukunfts- perspektive zu erarbeiten, den Aufbau einer individuellen Identität zu begleiten und die Selbständigkeit zu fördern. Hierbei werden sie durch tägliche Lerneinheiten für ihren Schulabschluss ebenso unterstützt wie bei der anschließenden Berufsfindung. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden Praktika ermöglicht, um den Arbeitsablauf in Betrieben kennen- zulernen.

Alle weiteren Angebote aus der Konzeption unseres Hauses stehen den unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ebenfalls zur Verfügung.

Stellenangebot - pädagogisches Personal

Für unser heilpädagogisches Kinderheim St. Maria in Kalzhofen/ Oberstaufen mit Träger Stiftung Kinderheim Gundelfingen suchen wir: 

ab sofort eine/n

  • Erzieher/in
  • Jugend- und Heimerzieher/in
  • Sozialpädagogische/n Assistent/in
  • Kinderkrankenpfleger/in für Nacht- und Frühdienste
  • Heilerziehungspfleger/in

Gerne nehmen wir auch Bewerbungen für Teilzeitdienste wie Früh- und Nachtdienste entgegen.

ausführliche Infos gerne telefonisch